Berufswahlsiegel

Die Edith-Stein-Schule besitzt das Berufswahl-SIEGEL.

Das Berufswahl-SIEGEL wird Schulen mit einer ausgezeichneten Berufsorientierung verliehen.
Diese werden bei der systematischen Verbesserung ihrer Berufsorientierung begleitet und erhalten dafür entsprechende Anerkennung.

Seit mehr als 10 Jahren leistet das Berufswahl-SIEGEL einen wesentlichen Beitrag, um Schüler gezielt auf ihren individuellen Start in Ausbildung oder Studium vorzubereiten.


Erstbewerbung 2008

Die Edith Stein Schule hat sich am 5.09.2008 zum ersten Mal um das Berufswahl-SIEGEL schriftlich beworben, da wir der Meinung waren, dass wir in guter Art und Weise unsere Schülerinnen und Schüler auf den Übergang in die Berufsausbildung vorbereiten und ihnen den Übergang ins Berufsleben erleichtern.

Es fand ein Besuch einer ehrenamtlichen Jury (Vertreter aus Unternehmen, Verbänden, Schulverwaltung.) in der Schule statt. Lehrer und Schüler wurden zur Berufswahl an der Edith Stein Schule befragt und es wurde uns die Möglichkeit gegeben, unsere Berufswahlarbeit vorzustellen.

Die Jury konnte überzeugt werden. Am 04.Mai 2009 fand die Verleihung des Berufswahl-SIEGELS im historischen Rathaus statt. In Köln wurden 23 Schulen der Sek. I und II mit dem Siegel ausgezeichnet, darunter vier Realschulen.

Rezertifizierung 2012

Im Schuljahr 2011/2012 begann dann die Re-Zertifizierungsphase. Auch zu dieser hat sich unsere Schule wieder beworben. Wir woltlen darstellen, dass wir die Auflagen, die es für unsere Schule bei der ersten Verleihung des Berufswahl-SIEGELS gegeben hat, alle erfüllt haben. So hat sich die Präsentation der verschiedensten Projekte auf unserer Homepage erheblich verbessert. Die Aktionen sind durch einen breiten Konsens im Kollegium getragen, denn viele Kollegen und Kolleginnen arbeiten aktiv mit.

Am Montag, den 21.Mai 2012 war es dann wieder soweit: wir haben unser neues Berufswahlsiegel mit einer Urkunde im Rathaus der Stadt Köln von Bürgermeisterin Frau Scho-Antwerpes und Schulamtsdirektorin Frau Imhoff überreicht bekommen. Unsere Schule war eine von zwölf rezertifizierten Schulen. Eine dreizehnte Schule hat das Siegel zum ersten Mal bekommen. Wir konnten das Berufswahlsiegel ein zweites Mal für weitere drei Jahre erlangen und zeichnen uns dadurch als eine Schule mit sehr guter Berufswahlorientierung aus. Nun wurde das Siegel und die Urkunde zu den ersten Auszeichnungen in das Foyer gehängt.